Mit Datum 26. Juli 2018 hat sich die Freihoff Sicherheitsservice GmbH als SeSaM-Dienstleister qualifiziert. Die Zertifizierung unterstreicht unsere hohen Standards im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz. Anhand einer umfangreichen Checkliste haben wir unsere Eignung dargelegt und wurden nun in die SeSaM-Datenbank der VGB-Geschäftsstelle aufgenommen.

SeSaM (Service Safety Management) ist eine Dienstleisterqualifizierung für in Energieversorgungsunternehmen tätige Fremdunternehmen. Sie dient als Nachweis darüber, dass die Auftragnehmer den hohen Anforderungen der Energieversorger im Bereich der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes und des Umweltschutzes gerecht werden.

Entwickelt wurden die SeSaM-Richtlinien durch Sicherheitsingenieure der Betreiber (u.a. RWE, mark-e), die GfBU (Gesellschaft für Betriebs- und Umweltberatung mbH) und den internationalen Fachverband für die Erzeugung und Speicherung von Strom und Wärme VGB PowerTech e.V. Fachlich begleitet wird SeSaM von der VGB-Fachgruppe „Arbeits- und Gesundheitsschutz“.