Die Freihoff-Gruppe strebt danach, Ihnen maximale Sicherheit zu wirtschaftlichen Konditionen zu ermöglichen. Um dabei stets auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, stehen wir ständig im Austausch mit anderen Branchenprofis und suchen gern den Dialog mit der übrigen Fachwelt.

Deshalb freuen wir uns sehr über die Möglichkeit, unsere Kompetenzen und die Leistungen renommierter Partner vom 25. bis 28. September 2018 auf der Security Essen vorzustellen. Die Leitmesse der zivilen Sicherheit steht in diesem Jahr unter dem Motto „Secure Your Business“. Sie gilt als Treffpunkt der internationalen Sicherheits- und Brandschutzbranche – und wir sind für Sie mittendrin!

An einem gemeinsamen Messestand mit unseren Partnern präsentieren wir Ihnen neueste Technologien zur elektronischen und mechanischen Absicherung. So informiert die Freihoff Sicherheitsservice GmbH über modernste Möglichkeiten der Drohnenabwehr, gehärtete IT Security Systeme und neueste Videotechnik. Unsere Tochter Protego 24 Sicherheitsservice GmbH stellt neue Produkte für Privatpersonen und Kleingewerbe vor. Die Protego 24 Perimeter Protection GmbH ist mit wegweisenden Lösungen dabei, die Eindringlingen klare Grenzen setzen. Und als Nervenzentrum für die Fernüberwachung von Objekten in Echtzeit darf die Protego 24 GmbH, Betreiberin unserer zertifizierten Notruf- und Serviceleitstelle, nicht fehlen.

Eine optimale Ergänzung zum Portfolio der Freihoff-Gruppe bieten die mechanischen Sicherheitslösungen unserer Partner: Informieren Sie sich über das komplexe Security-Angebot von International Security Network GmbH, die Hochsicherheitsfenster und -türen von RvE – Fenster & Türen Manufaktur GmbH & Co KG sowie die innovativen Sicherheitsfolien von Fischer Sicherheitssysteme GmbH.

Besuchen Sie uns auf der Security Essen 2018. Sie finden uns in der Halle GA (Galeria), Stand 109.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!